Datenschutzrichtlinie

SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Im Rahmen der Nutzung der auf der Webseite, der mobilen Webseite und den mobilen Anwendungen verfügbaren Dienste kann E-ZICOM als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher Ihre Person betreffende personenbezogene Daten erheben und verarbeiten. Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person; als bestimmbar wird eine Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Zuordnung zu einer Kennnummer oder zu einem oder mehreren spezifischen Elementen, die Ausdruck ihrer physischen, physiologischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität sind. E-ZICOM legt besonderen Wert auf die Privatsphäre seiner potenziellen Kunden und die der Besucher seiner Webseite, mobilen Webseite und mobilen Anwendungen. Die Gesamtheit der Verarbeitungen von personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung der zugänglichen Dienste entspricht den geltenden örtlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten und insbesondere den Bestimmungen des französischen Datenschutzgesetzes („Loi informatique et libertés”) vom 6. Januar 1978 in seiner geänderten Fassung sowie der Datenschutz-Grundverordnung (EU-Verordnung 2016/679) bzw. „DSGVO”. E-ZICOM ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Um die ordnungsgemäße Anwendung dieser Vorschriften zu gewährleisten, hat E-ZICOM einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der als bevorzugter Vermittler der französischen Datenschutzbehörde (Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés, CNIL) fungiert. E-ZICOM implementiert darüber hinaus geeignete interne Verfahren, um sein Personal mit der Umsetzung dieser Richtlinie vertraut zu machen und deren Einhaltung innerhalb des Unternehmens sicherzustellen.

WELCHE VERPFLICHTUNGEN HAT E-ZICOM IN BEZUG AUF DEN SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN?

E-ZICOM verpflichtet sich, ein hohes Schutzniveau in Bezug auf die personenbezogenen Daten seiner Kunden, Interessenten und Nutzer seiner Webseite, mobilen Webseite und seiner mobilen Anwendungen sowie aller weiteren Personen, deren personenbezogene Daten das Unternehmen verarbeitet, zu gewährleisten. E-ZICOM verpflichtet sich, bei allen von ihr durchgeführten Verarbeitungen von personenbezogenen Daten die geltenden Vorschriften einzuhalten.

Insbesondere verpflichtet sich E-ZICOM zur Einhaltung folgender Prinzipien:

• Ihre personenbezogenen Daten werden auf rechtmäßige Weise, nach dem Grundsatz von Treu und Glauben und in einer für die Person nachvollziehbaren Weise verarbeitet (Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben, Transparenz).

• Ihre personenbezogenen Daten werden für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und werden nicht in einer mit diesen Zwecken nicht zu vereinbarenden Weise weiterverarbeitet (Zweckbindung).

• Ihre personenbezogenen Daten werden in angemessener, zweckdienlicher Weise aufbewahrt, die sich lediglich auf das Ausmaß beschränkt, das für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist (Datenminimierung).

• Ihre personenbezogenen Daten sind richtig und auf dem neuesten Stand und es werden alle angemessenen Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass Daten, die im Hinblick auf die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, unrichtig sind, unverzüglich gelöscht oder berichtigt werden (Richtigkeit). E-ZICOM setzt geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ein, um ein Sicherheitsniveau zu gewährleisten, das dem mit den Verarbeitungsvorgängen verbundenen Risiko angemessen ist, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen und um die Rechte und Daten der betroffenen Personen bereits bei der Ausgestaltung der Verarbeitungsvorgänge zu schützen. Darüber hinaus verpflichtet E-ZICOM seine Unterauftragnehmer (Dienstleister, Lieferanten etc.) vertraglich, in Bezug auf die personenbezogenen Daten das gleiche Schutzniveau einzuhalten. Abschließend verpflichtet sich E-ZICOM zur Einhaltung aller weiteren Grundsätze, die mit Blick auf die geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten geboten sind, einschließlich derjenigen, die sich auf die den betroffenen Personen gewährten Rechte, die Aufbewahrungsfristen für personenbezogene Daten und die Verpflichtungen in Bezug auf die grenzüberschreitende Übermittlung personenbezogener Daten beziehen.

WELCHEM ZWECK DIENEN DIE DATEN, DIE VON E-ZICOM ERHOBEN WERDEN KÖNNEN?

1. Mittel zur Erfassung Ihrer Daten Im Rahmen unserer Beziehungen können Ihre personenbezogenen Daten auf verschiedenen Wegen an uns weitergeben werden, insbesondere über unsere Webseite, unsere mobile Anwendung, wenn Sie im Internet surfen, Einkäufe tätigen, verschiedene Erfassungsformulare ausfüllen, wenn Sie einen Newsletter abonnieren, wenn Sie ein Konto erstellen, wenn Sie eine Bewerbung einreichen, wenn Sie Kommentare auf unseren Seiten in sozialen Netzwerken posten, wenn Sie mit E-ZICOM in Kontakt treten oder wenn Sie uns anderweitig Ihre personenbezogenen Daten übermitteln.

2. Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen Ihre Daten werden hauptsächlich zwecks Abwicklung von Einkäufen, des Kundensupports, zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und/oder Beschwerden, aber auch zur Gewährleistung der Diebstahlsicherheit und zur Betrugsbekämpfung verwendet.

Neben den Fällen, in denen zuvor Ihre Einwilligung eingeholt wurde (insbesondere um Ihnen personalisierte Angebote zukommen zu lassen), ist die Verarbeitung Ihrer Daten hinsichtlich der verschiedenen oben genannten Zwecke insbesondere erforderlich:

• um die Erfüllung des Kaufvertrags zu gewährleisten,

• zur Wahrung der berechtigten Interessen von E-ZICOM (u. a. Entwicklung neuer Dienste und Angebote, Verbesserung des Kundenservices usw.).

Ihre Daten werden insbesondere verwendet:

• um Sie in die Lage zu versetzen, alle auf der Webseite, der mobilen Webseite und den mobilen Anwendungen von E-ZICOM verfügbaren Dienste bzw. Leistungen zu nutzen • um Ihnen das Surfen auf unserer Webseite zu ermöglichen,

• um unsere Informationen, Benachrichtigungen, Angebote und andere Formen von Dienstleistungen besser auf Ihre Interessen

• um Ihre Daten durch den Austausch bestimmter Informationen mit privilegierten Handelspartnern anzureichern, mit dem Ziel unsere Kenntnisse über Ihre Interessen zu vertiefen und Ihnen Angebote sowie andere Formen von personalisierten Dienstleistungen zukommen zu lassen (vorbehaltlich Ihrer vorherigen Zustimmung, soweit erforderlich, und unter Beachtung Ihres Widerspruchsrechts gemäß den für die Absatzförderung geltenden Vorschriften),

WIE LANGE WERDEN IHRE DATEN AUFBEWAHRT?

E-ZICOM verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufzubewahren, als dies für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist. Darüber hinaus speichert E-ZICOM Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Aufbewahrungsfristen, die durch geltende Gesetze vorgeschrieben sind. Diese Aufbewahrungsfristen werden entsprechend den von E-ZICOM umgesetzten Verarbeitungszwecken festgelegt und berücksichtigen die geltenden gesetzlichen Bestimmungen, die eine spezifische Aufbewahrungsfrist für bestimmte Datenkategorien, etwaige geltende Verjährungsfristen und Empfehlungen der CNIL (französische Datenschutzbehörde) in Bezug auf bestimmte Kategorien der Datenverarbeitung vorschreiben.

WER KANN AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ZUGREIFEN?

1. 1. Empfänger Ihrer Daten Die auf der Webseite, der mobilen Webseite und den mobilen Anwendungen von E-ZICOM erfassten Daten können an Dritte (z. B. Transportunternehmen) weitergegeben werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass E-ZICOM von seinen Dienstleistern verlangt, strenge Vertraulichkeits- und Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit diesen Daten zu ergreifen.

2. Datenübertragungen in Länder außerhalb der Europäischen Union Einige der oben genannten Empfänger können außerhalb der Europäischen Union ansässig sein und Zugang zu einigen oder allen von E-ZICOM gesammelten personenbezogenen Daten haben. In diesem Zusammenhang verpflichtet sich E-ZICOM, den Schutz Ihrer Daten nach den strengsten Regeln zu gewährleisten, insbesondere durch die Unterzeichnung von Vertragsklauseln auf der Grundlage des Modells der Europäischen Kommission oder anderer Regelungen, die mit der DSGVO übereinstimmen, wenn Ihre personenbezogenen Daten von einem Dienstleister außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums in einem Land verarbeitet werden, dessen Schutzniveau von der Europäischen Kommission nicht als angemessen betrachtet wird.

WIE KÖNNEN SIE IHRE RECHTE AUSÜBEN?

Gemäß den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten können Sie jederzeit Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung und Löschung der Sie betreffenden Daten sowie Ihre Rechte auf Einschränkung der und Widerspruch gegen die Verarbeitung und Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten ausüben. Überdies hinaus verfügen Sie von Gesetzeswegen über das Recht, darüber zu bestimmen, in welcher Weise nach Ihrem Tod mit Ihren personenbezogenen Daten verfahren werden soll. Ferner kann jede Person, die zum Zeitpunkt der Erhebung ihrer personenbezogenen Daten minderjährig ist, diese schnellstmöglich löschen lassen. Diese Rechte können auf dem Postweg an folgende Adresse ausgeübt werden: E-ZICOM Délégué à la Protection des Données / Data Protection Officer 46–48 RUE GAY LUSSAC, 94430 CHENNEVIERES SUR MARNE Zu diesem Zweck bitten wir Sie, Ihrer Anfrage die für Ihre Identifikation erforderlichen Elemente (Name, Vorname, E-Mail) sowie alle weiteren Informationen beizufügen, die zur Bestätigung Ihrer Identität erforderlich sind. Bei bestimmten Diensten können diese Rechte direkt online ausgeübt werden (Verwaltung Ihres Benutzerkontos, Verwaltung Ihrer Einkäufe). Darüber hinaus haben Sie das Recht, im Falle einer Verletzung der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und insbesondere der DSGVO bei der französischen Datenschutzbehörde Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés Beschwerde einzureichen. Wenn Sie mit unserem Kundenservice in Verbindung treten, kann Ihr Gespräch aufgezeichnet werden, um die Qualität des gebotenen Service zu verbessern sowie Streitigkeiten und böswillige Anrufe zu verhindern. Wenn Sie nicht möchten, dass das Gespräch aufgezeichnet wird, informieren Sie bitte direkt den Kundenservicemitarbeiter. Sie haben zudem das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbe- und Marketingzwecken zu widersprechen. Sofern gesetzlich vorgeschrieben, werden Ihre Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zu Zwecken des E-Mail-Marketings verwendet. Sollten Sie den Newsletter von E-ZICOM nicht mehr per E-Mail erhalten wollen, können Sie auf den Abmeldelink klicken, der sich am Ende jeder Mitteilung befindet. Wenn Sie keine Angebote von E-ZICOM und unseren Partnern erhalten möchten, können Sie Ihre Kommunikationspräferenzen in Ihrem Profil aktualisieren, indem Sie sich in Ihr E-ZICOM-Konto einloggen.

COOKIES

Um die Qualität der auf der Webseite angebotenen Dienste und deren Übereinstimmung mit Ihren Erwartungen ständig verbessern zu können, kann E-ZICOM „Cookies” verwenden. Hierbei handelt es sich um Textdateien, die dazu dienen, Ihr Endgerät zu identifizieren, wenn Sie sich mit einem unserer Dienste verbinden. Durch das Speichern von Cookies bzw. Trackingtools auf Ihrem Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone etc.) ist E-ZICOM in der Lage, persönliche Informationen und Daten zu sammeln.

Je nach Parametrierung Ihres Endgerätes ermöglichen Cookies u. a:

• die Nutzung der Hauptfunktionen der E-ZICOM-Webseite,

• die Optimierung unserer Webseite und die Erkennung eventueller technischer Probleme,

• das Speichern Ihrer Einstellungen und Präferenzen und die Personalisierung Ihrer Benutzeroberfläche,

• die Erstellung von Statistiken, die der Verwaltung des Datenverkehrs dienen, sowie Statistiken der Nutzung der verschiedenen Elemente, aus denen sich die E-ZICOM-Webseite zusammensetzt (aufgerufene Rubriken, Surfverhalten), um die Ergonomie der Webseite und die angebotenen Dienstleistungen zu verbessern,

• die Auswertung der Wirksamkeit unserer Werbekampagnen, indem die Anzahl der Verkäufe und Klicks in Abhängigkeit zu unseren Werbeinvestitionen verfolgt und ausgewertet werden können,

• die Kenntnis des Inhalts der von Ihnen besuchten Seiten, der von Ihnen vorgenommenen Suchvorgänge, der Informationen, die Sie bei der Anmeldung auf anderen Webseiten preisgeben, sowie der Seiten und Webseiten, die Sie möglicherweise besucht haben,

• den Austausch von Informationen mit anderen Webseiten, um Ihnen relevante Werbung und Anzeigen anbieten zu können,

• das Teilen von Informationen in sozialen Netzwerken. Je nach den von Ihnen gewählten Einstellungen bezüglich der Verwendung von Cookies können bestimmte Cookies von Dritten (Werbedienstleister, Kommunikationsagenturen usw.) platziert oder ausgelesen werden, wenn Sie die E-ZICOM-Webseite besuchen.

IT-SICHERHEIT/SICHERUNG DER TRANSAKTIONEN

Die Gewährleistung der Sicherheit und des Schutzes der personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, ist für E-ZICOM höchste Priorität. Wir ergreifen daher alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um im Hinblick auf die Art, den Umfang und den Kontext der personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, sowie hinsichtlich der Risiken, die mit deren Verarbeitung verbunden sind, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren und insbesondere deren Vernichtung, Verlust, Verfälschung, Offenlegung, das Eindringen in die entsprechenden Datenbanken oder den unbefugten Zugriff auf diese Daten zu verhindern, unabhängig davon, ob dies auf unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Art und Weise erfolgt. Wir bieten Ihnen ein gesichertes Online-Zahlungssystem auf dem neuesten Stand der Technik. E-ZICOM ist darum bemüht, im Internet angewandte Praktiken des Identitätsdiebstahls zu bekämpfen. Aus diesem Grunde nutzen wir u. a. ein System zur Erkennung betrügerischer Zahlungen per Bankkarte. Diese Vorrichtung wird eingesetzt, um Sie im Falle des Verlustes oder Diebstahls Ihrer Bankkarte zu schützen. Die Wahrung der Sicherheit und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten setzt voraus, dass jeder Beteiligte die empfohlenen Praktiken befolgt. Daher möchten wir Sie auffordern, Ihre Passwörter nicht an Dritte weiterzugeben, sich systematisch aus Ihrem Profil und Ihrem Social Network Account (insbesondere bei verknüpften Konten) auszuloggen und Ihr Browserfenster am Ende Ihrer Session zu schließen, insbesondere dann, wenn Sie von einem gemeinsam mit anderen genutzten Computer auf das Internet zugreifen. Hierdurch wird verhindert, dass andere Benutzer auf Ihre persönlichen Informationen zugreifen können.

PERSONENBEZOGENE DATEN VON MINDERJÄHRIGEN

E-ZICOM erhebt und verarbeitet keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 16 Jahren ohne die vorherige Zustimmung der Eltern bzw. der Träger der elterlichen Verantwortung des Kindes. Sollten über die Webseite, die Anwendungen oder die mobilen Webseiten personenbezogene Daten von Kindern erhoben werden, haben die Eltern bzw. die Träger der elterlichen Verantwortung die Möglichkeit, Widerspruch einzulegen, indem sie uns über folgende E-Mail-Adresse kontaktieren: contact@e-zicom.com. Ferner kann, wie oben erwähnt, jede Person, die zum Zeitpunkt der Erhebung ihrer personenbezogenen Daten minderjährig ist, diese schnellstmöglich löschen lassen.

LINKS ZU ANDEREN WEBSEITEN

Auf mehreren Seiten der E-ZICOM-Webseite haben Sie die Möglichkeit, per Mausklick auf andere Webseiten anderer Unternehmen zugreifen. Wir empfehlen Ihnen, sich die Richtlinien dieser Webseiten bezüglich der Verarbeitung und des Schutzes personenbezogener Daten durchzulesen, da die Bedingungen auf diesen Webseiten von den durch E-ZICOM bestimmten Bedingungen abweichen können. E-ZICOM übernimmt keinerlei Haftung für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch diese anderen Webseiten.

KONTAKT

Wenn Sie weitere Fragen zu dieser Richtlinie oder zum Umgang von E-ZICOM mit Ihren personenbezogenen Daten haben sollten, wenden Sie sich bitte unter der E-Mail-Adresse contact@e-zicom.com an unseren Datenschutzbeauftragten.

ÄNDERUNGEN

E-ZICOM behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen anzupassen und verpflichtet sich, Sie auf der Webseite über Änderungen bzw. Ergänzungen auf dem Laufenden zu halten. Diese Version wurde am 03. September 2019 verfasst.